Sonntag, 7. Dezember 2014

VfB Unterliederbach - 1.FC Viktoria Kelsterbach

07.12.2014 - Verbandsliga Hessen Mitte
Frankfurt, Sportplatz Hans-Böckler-Straße (100 Zuschauer)
VfB Unterliederbach - 1.FC Viktoria Kelsterbach (0:2)

SG Eintracht Frankfurt - SV Werder Bremen

07.12.2014 - 1. Bundesliga 
Frankfurt, Commerzbank Arena (46.800 Zuschauer)
SG Eintracht Frankfurt - SV Werder Bremen (5:2)

Samstag, 6. Dezember 2014

Freitag, 5. Dezember 2014

Samstag, 29. November 2014

Hertha BSC Berin - FC Bayern München

29.11.2014 - 1. Bundesliga
Berlin | Olympiastadion (76.197 Zuschauer / ausverkauft)
Hertha BSC Berlin - FC Bayern München (0:1)

Sonntag, 23. November 2014

Samstag, 8. November 2014

Samstag, 1. November 2014

FC Wangen - VfL Nagold

01.11.2014 - Verbandsliga Württemberg 
Wangen, Allgäustadion (300 Zuschauer)
FC Wangen - VfL Nagold (0:3)

Samstag, 25. Oktober 2014

Freitag, 3. Oktober 2014

TSV Ottobeuren - SpVgg Kaufbeuren

03.10.2014 - Landesliga Bayern Südwest
Ottobeuren, Stadion am Galgenberg (250 Zuschauer)
TSV Ottobeuren - SpVgg Kaufbeuren (3:1)

Mittwoch, 24. September 2014

1.FC Heidenheim - 1.FC Nürnberg

24.09.2014 - 2. Bundesliga 
Heidenheim, Voth Arena (13.000 Zuschauer / ausverkauft)
1.FC Heidenheim - 1.FC Nürnberg (3:0)

Freitag, 29. August 2014

FC Augsburg - Borussia Dortmund

29.08.2014 - 1. Bundesliga 
Augsburg, SGL Arena (30.660 Zuschauer / ausverkauft) 
FC Augsburg - Borussia Dortmund (2:3)

Samstag, 23. August 2014

VfB Durach - SpVgg Kaufbeuren

23.08.2014 - Landesliga Bayern Südwest 
Durach, Offino Stadion (200 Zuschauer)
VfB Durach - SpVgg Kaufbeuren (2:2)

Samstag, 2. August 2014

Dienstag, 29. Juli 2014

Samstag, 19. Juli 2014

FC Memmingen II - SV Egg an der Günz

19.07.2014 - Landesliga Bayern Südwest 
Memmingen, BBZ Stadion (100 Zuschauer)
FC Memmingen II - SV Egg an der Günz (2:2)

Freitag, 18. Juli 2014

Red Baroons Dietmannsried/FC Memmingen - FC Bayern München

18.07.2014 - Testspiel 
Memmingen, Arena (11.150 Zuschauer / ausverkauft)
Red Baroons Dietmannsried/FC Memmingen - FC Bayern München (0:3)

In diesem Jahr bekam der FC Bayern Fanclub Red Baroons Dietmannsried den Zuschlag für das alljährliche Traumspiel, indem der FC Bayern gegen einen Fanclub antritt. Austragungsort ist das Memminger Stadion, welches mit Zusatztribünen auf 11.150 Zuschauerplätze aufgestockt worden ist. Aufgrund der Weltmeisterschaft kam der FC Bayern mit einer besseren A-Jugend Mannschaft aufgemöbelt mit dem ein oder anderen Profi (Badstuber, Alaba, Rafinha, Starke, Bernat, Rode) 
Das Team der Red Baroons bestand hauptsächlich aus Regionalliga-Spielern des FC Memmingen, lediglich 4 Spieler stellte der Fanclub. Das Spiel war dann nicht der Brüller. Endstand 3:0. 

Sonntag, 13. Juli 2014

Sonntag, 6. Juli 2014

Samstag, 28. Juni 2014

Samstag, 24. Mai 2014

TSV Schwabmünchen - SB DJK Rosenheim

24.05.2014 - Bayernliga Süd 
Schwabmünchen, Ivo-Moll-Stadion (120 Zuschauer)
TSV Schwabmünchen - SB DJK Rosenheim (3:4)

Samstag, 17. Mai 2014

FV Illertissen - SV Seligenporten

17.05.2014 - Regionalliga Bayern 
Illertissen-Au, Heinrich-Osswald-Stadion (320 Zuschauer)
FV Illertissen - SV Seligenporten (2:1)

Zum letzten Heimspiel empfing der bereits festehende bayerische Amateurmeister FV Illertissen den SV Seligenporten. Für das letzte Heimspiel musste der FVI in den Illertisser Ortsteil Au ausweichen, da im eigenen Vöhlinstadion der Rasen saniert wird. 

Samstag, 3. Mai 2014

Donnerstag, 1. Mai 2014

USV Eschen/Mauren - FC Vaduz

01.05.2014 - Liechtensteiner Cup Finale 
Vaduz (Liechtenstein), Rheinpark Stadion (1.330 Zuschauer)
USV Eschen/Mauren - FC Vaduz (0:6)

Samstag, 26. April 2014

USV Eschen/Mauren - FC Chur 97

26.04.2014 - 1. Liga Classic
Eschen (Liechtenstein), Sportpark Eschen/Mauren (400 Zuschauer)
USV Eschen/Mauren - FC Chur 97 (6:0)

SC Admira Dornbirn 1b - SC Fussach 1b

26.04.2014 - 3. Landesklasse Vorarlberg 
Dornbirn, Sportplatz Rohrbach (50 Zuschauer)
SC Admira Dornbirn 1b - SC Fussach 1b (0:3)

Sonntag, 20. April 2014

TSV Buchbach - FC Augsburg II

20.04.2014 - Regionalliga Bayern 
Buchbach, SMR Arena (1.257 Zuschauer)
TSV Buchbach - FC Augsburg II (0:0)

Samstag, 12. April 2014

FC Ismaning - DJK SB Rosenheim

12.04.2014 - Bayernliga Süd
Ismaning, Stadion an der Leuchtenbergstraße (210 Zuschauer)
FC Ismaning - DJK SB Rosenheim (2:1)

Samstag, 5. April 2014

FC Augsburg - FC Bayern München

05.04.2014 - 1. Bundesliga 
Augsburg, SGL arena (30.660 Zuschauer / ausverkauft)
FC Augsburg - FC Bayern München (1:0)

Samstag, 29. März 2014

Mittwoch, 26. März 2014

FC Augsburg - Bayer 04 Leverkusen

26.03.2014 - 1. Bundesliga 
Augsburg, SGL arena (27.114 Zuschauer) 
FC Augsburg - Bayer 04 Leverkusen (1:3)

Samstag, 22. März 2014

Mittwoch, 19. März 2014

Samstag, 15. März 2014

Freitag, 14. März 2014

Mittwoch, 5. März 2014

Samstag, 1. März 2014

SpVgg Landshut - FC Affing

01.03.2014 - Bayernliga Süd
Landshut, Hammerbachstadion (150 Zuschauer)
SpVgg Landshut - FC Affing (0:0)

Samstag, 22. Februar 2014

Sonntag, 2. Februar 2014

FC Bayern München - SG Eintracht Frankfurt

02.02.2014 - 1. Bundesliga 
München, Allianz Arena (71.000 Zuschauer / ausverkauft)
FC Bayern München - SG Eintracht Frankfurt (5:0)

Samstag, 1. Februar 2014

Samstag, 25. Januar 2014

Borussia Dortmund - FC Augsburg

25.01.2014 - 1. Bundesliga 
Dortmund, Signal-Iduna-Park (80.445 Zuschauer / ausverkauft)
Borussia Dortmund - FC Augsburg (2:2)

Die Nacht wurde nach dem Spiel am Freitag in Wiesbaden verbracht. Und schon früh ging es für mich mit dem Zug weiter nach Dortmund. Dort kam es zum Aufeinandertreffen der Borussia und dem FC Augsburg. Das Hinspiel im August endete mit einem klaren 4:0 für den BVB. Und auch am heutigen Tag schien es eine klare Angelegenheit zu werden, schon nach fünf Minuten die Führung durch Bender. Doch anstatt das Ergebnis in die Höhe zu treiben, überließ der BVB den Gästen den Ballbesitz, die damit wenig Anfangen konnten. Halbzeit. 
In der zweiten Halbzeit kristallisierte sich die linke Abwehrseite des BVB in Person von Marcel Schmelzer als Schwachstelle heraus. Nach einer Hahn-Flanke das Eigentor von Bender. 
Ein direkt verwandelter Freistoß von Sahin sorgte für die erneute Führung. Doch dass Augsburg in Sachen Effizienz die Bundesliga anführt, bekamen die Borussen knallhart zu spüren. Erneut eine Hahn-Flanke, diesmal Ji mit dem Kopf. 2:2! Dass auch der Endstand. 
Mit dem Punkt in der Tasche ging es für mich auch wieder nach Hause, 

Freitag, 24. Januar 2014

SV Wehen-Wiesbaden - Hallescher FC

24.01.2014 - 3. Liga 
Wiesbaden, BRITA-Arena (2.451 Zuschauer)
SV Wehen-Wiesbaden - Hallescher FC (0:3)

Freitag Mittag startete der Zug Richtung Wiesbaden. Nicht nur die Bundesliga startete am heutigen Freitag in das neue Jahr, auch die 3. Liga. Der heimische SV Wehen-Wiesbaden empfing die Gäste aus Halle. Die Hausherren haben noch leise Hoffnungen auf den dritten Rang zu klettern um an den Relegationsspielen teilzunehmen. Für die Gäste geht es dagegen ausschließlich ums überleben, um den Klassenerhalt. 
Die Ausgangssituation der beiden Teams spiegelte sich zu Beginn der Partie dann auch auf dem Rasen wieder. Wehen das bessere Team, jedoch gab es kaum ein durchkommen in der Hintermannschaft des HFC. Und wenn es ein durchkommen gab wurden die teils hundertprozentigen Chancen kläglich vergeben. Der HFC beschränkte sich nur aufs Kontern. Mit Erfolg, kurz vor der Pause gelang den Gästen nach einem Konter die Führung. 

Gleiches Bild in der zweiten Hälfte, Halle beschränkte sich aufs Kontern und fuhr somit einen ungefährdeten 3:0 Auswärtserfolg ein mit drei wunderschön erzielten Toren. 

Samstag, 18. Januar 2014

SpVgg Greuther Fürth - FC Augsburg

18.01.2014 - Testspiel 
Fürth, Trolli Arena (1.145 Zuschauer)
SpVgg Greuther Fürth - FC Augsburg (0:2)

Willkommen im Jahr 2014! Mein erstes Spiel im neuen Jahr!
Zum Auftakt ging es ins Frankenland, um genauer zu sein nach Fürth. Bei der SpVgg gastierte der FC Augsburg. Die gleiche Partie gab es bereits in der Sommervorbereitung. Für die Gäste war es sozusagen die Generalprobe, denn nächsten Samstag geht es zum Auftakt der Rückrunde nach Dortmund. Die Fürther stehen noch mitten in der Vorbereitung, die 2. Liga startet erst in drei Wochen.
Dass das Testspiel nicht die Massen ziehen würde, war schon vorher klar. Daher öffnete die SpVgg lediglich die Stehplatztribüne im Norden, sowie die Gegengerade.  Zu Spielbeginn fanden sich dann etwas mehr als 1000 Zuschauer in der Trolli Arena ein.
Die spielbestimmende Mannschaft waren die Fürther, die effizientere Mannschaft die Gäste aus Augsburg, die das Spiel mit 2:0 für sich entscheiden konnten. Für die Tore sorgten Andre Hahn sowie Winterneuzugang Alexander Esswein.

Kein wirkliches Highlight zum Jahresauftakt! Nächste Woche geht es weiter, dann aber wieder Bundesliga! Borussia Dortmund vs FC Augsburg, bis dahin!